2140858

Apple Pencil und Smart Keyboard verspäten sich

13.11.2015 | 16:40 Uhr |

Apple Pencil und Smart Keyboard kann man zwar schon online bestellen, allerdings kann es zu Verzögerungen von bis zu fünf Wochen kommen.

Das neue 12,9 Zoll große iPad Pro steht seit Donnerstag Online oder in den Apple Stores zum Verkauf. Wer aber auch den neuen Apple Pencil (109 Euro) oder das Smart Keyboard (179 Euro) kaufen möchte, muss sich wohl noch gedulden. Auf der Website gibt Apple Versandzeiten von vier bis fünf Wochen an. Auch in den Apple Stores sei laut Mashable vorerst nur ein begrenzter Vorrat an Zubehör von Apple verfügbar. Dagegen soll das iPad Pro bereits nach fünf bis sieben Werktagen lieferbar sein. Entscheidet man sich sogar für die kleinste Variante mit 32 GB und ohne Cellular-Funktion, steht es sogar schon nach einem Tag zur Verfügung.
 
Wer dagegen das Zubehör vorbestellt hat, soll laut Angaben eines Apple-Mitarbeiters die Produkte pünktlich zum Lieferungstermin erhalten. Ein Apple-Sprecher sagte zudem: „Unsere Kunden freuen sich sehr auf das iPad Pro, den Apple Pencil und das Smart Keyboard. In den Apple Stores haben wir aber nur begrenzte Stückzahlen. Unsere Stores erhalten weiterhin Lieferungen und wir bitten unsere Kunden sich solange auf Apple.com nach der Online-Verfügbarkeit und Lieferzeiten zu informieren.“
 
Wer sein iPad Pro schon erhalten hat und deshalb auf externes Zubehör angewiesen ist, kann auch eine Tastatur von Logitech benutzen , die extra für das iPad Pro entwickelt wurde. Auch wenn es viele Alternativen zum Apple Pencil gibt, scheint bisher kein Exemplar auf dem Markt zu sein, welches eine ähnliche Funktionalität wie der Apple Pencil bietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2140858