Von Peter Müller - 30.11.2012, 09:38

Apple Personalien

Fadell: „Forstall hat bekommen, was er verdient“

Der ehemalige Apple-Manager Tony Fadell, von der Szene respektvoll „Vater des iPod“ genannt, stellt sich in der Diskussion um die jüngsten Umstrukturierungen bei Apple hinter CEO Tim Cook. Der entlassene iOS-Chef Scott Forstall habe bekommen, was er verdient.
„Ich denke, dass das, was vor ein paar Wochen passierte, verdient und gerechtfertigt ist.“ Die Apple-Mitarbeiter in Cupertino seien von den Ereignissen „begeistert“ gewesen, nun hätten andere „fantastische Leute“ die Chancen, „Steve Jobs’ Vermächtnis“ zu erfüllen, erklärte Fadell in einem Interview mit der BBC. Fadell soll seinerseits wegen Unstimmigkeiten mit Scott Forstall Apple im Jahr 2009 verlassen haben.
Welche Verdienste Fadell sich mit dem iPod um Apple erworben hat, deutet der CEO des Thermostatherstellers Nest in dem Gespräch ebenso an: „Man muss nur zurückschauen, Apple hatte im Jahr 2001 [als der iPod auf den Markt kam, die Red.] 250 Millionen US-Dollar auf der Bank, aber 500 Millionen Schulden.“ Das iPod-Projekt des kriselnden Mac-Herstellers sei daher kühn gewesen, Fadell habe seinerzeit diese Kühnheit des Projektes gereizt. Die größte Herausforderung sei es gewesen, so etwas Empfindliches wie eine Festplatte stabil in die Hosentaschen der Verbraucher zu bekommen, erinnert sich Fadell.
Kommentare zu diesem Artikel (8 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1642739
Content Management by InterRed