988892

Apple: Quartalszahlen am 23. April

19.03.2008 | 09:49 Uhr |

Am Mittwoch, den 23. April wird Apple die Quartals-Ergebnisse bis Ende März bekannt geben.

Zumindest für den Computer-Bereich dürften diese äußerst positiv ausfallen, wenn man sich die NPD-Zahlen für den Februar ansieht, die in den USA 60 Prozent mehr verkaufte Rechner als im Vorjahr voraussagen. In rund einem Monat wird man auch erfahren, ob die Analysten mit ihren warnenden Zeigefingern bei den iPod-Umsätzen Recht behalten werden: Gene Munster vom Finanzdienstleister Piper Jaffray geht inzwischen von rund 10 Millionen verkauften iPods aus, nachdem er kurz zuvor noch über 11 Millionen verkaufte Musik-Player erwartet hatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988892