1536586

Samsung eröffnet eigenes Geschäft á la Apple Store

02.08.2012 | 12:31 Uhr |

Apple Store sind in den Fußgängerzonen beliebt. Nun will Samsung Apple auch hier Konkurrenz machen und einen ähnlichen Store in Frankfurt eröffnen.

Samsung eröffnet bald seinen ersten Flagship-Store in Deutschland: Geplant ist ein Geschäft mit 700 Quadratmetern Größe in der Zeilgalerie in Frankfurt, einer der teuersten Shopping-Adressen in Deutschland. Nachdem es solch ein Geschäft bereits in London gibt, wird immer deutlicher, dass Samsung ähnlich wie Apple mit eigenen Stores den Erfolg sucht. Der Erzrivale Apple betreibt ein Filialnetz von weltweit 350 eigenen Läden, in Deutschland gibt es diese bislang in München, Hamburg, Dresden, Sulzbach und Oberhausen.

Info: focus.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1536586