964350

Apple Store Sydney: Hochhaus mit Glas-Schmuck

12.02.2007 | 09:00 Uhr |

Eine Konzept-Studie zeigt den ersten australischen Apple Store.

Das 15-Millionen-Dollar-Projekt soll an am King Street Wharf, in der Nähe der Kais von Sydney, entstehen. Das Hochhaus wird sich an der Geschäftsfront mit einer Glas-Fassade schmückten, die sich laut AppleInsider über drei Stockwerke erstreckt. Darunter verbirgt sich ein leuchtendes Apfel-Logo. Der Laden werde eine Fläche von über 460 Quadratmetern pro Etage haben und auch die typische Treppe aus Glas könnte im Inneren des Sydney-Store zum Einsatz kommen, berichtet die Seite weiter. Für den Entwurf sind die Architekten Bohlin Cywinski Jackson verantwortlich. Während die ersten beiden Etagen als Verkaufsräume für Macs und iPods dienen sollen, werde Apple im obersten Stock ein Service-Center einrichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964350