1177960

Zweiter Apple Store in Hamburg am Jungfernstieg eröffnet

20.09.2011 | 10:53 Uhr |

Apple hat am 17.09.2011 seinen zweiten Store in Hamburg in der Stadtmitte am Jungfernstieg eröffnet. Der bislang größte deutsche Apple Store liegt direkt an der Binnenalster: Impressionen von der Eröffnung.

Am Samstag war es soweit, Apple hat erstmals in einer deutschen Stadt einen zweiten Apple Store eröffnet. Apple, Apple - Moin, Moin war der Schlachtruf, als sich um 10 Uhr die zwei Glastüren am Jungfernstieg 12 öffneten. Auf zwei Ebenen präsentiert der Mac-Hersteller aus Cupertino in großzügig freigehaltenen Flächen seine Produkte. Und die Hamburger sowie die kurzfristigen Besucher des sogenannten Tors zur Welt haben den ersten Tag auch zahlreich genutzt. Schon Stunden vor der Eröffnung haben sich eingefleischte Apple-Anhänger vor der Glasfront des Stores eingefunden. Die später eintreffenden Besucher stauten sich in mehreren Reihen nebeneinander Richtung Alsterhaus und nahmen für den Blick auf Mac-Rechner, iPods. iPads und iPhones eine längere Wartezeit in Kauf. Der Auflauf sowie die der immer wieder erschallende Schlachtruf der blau bekleideten Apple-Mitarbeiter zog hin und wieder auch uneingeweihte Spaziergänger in Bann, die ihre Verwunderung in Fragen und Aussagen wie "Welcher Prominente ist denn dort?" oder "Schon wieder Apple, so was Bescheuertes. Ich hasse das!" kund taten. Aber die Masse der Passanten reagierte positiv auf die Eröffnung.

Der Apple Store am Jungfernstieg 12 hat von Montag bis Samstag von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind auf dieser Website von Apple zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177960