2097310

Apple Stores erhalten neue Zubehörverpackungen

08.07.2015 | 15:27 Uhr |

Apple stattet die Filialen seiner Stores schon ab kommender Woche mit neuen Verpackungen aus.

Die neuen Umverpackungen für die Zubehörprodukte von Drittherstellern sind dabei stark an das Design der Verpackungen der Apple-Produkte angelehnt. Durch hauptsächlich weiße Kartons soll ein einheitlicher und hochwertiger Gesamteindruck vermittelt werden.
 
Laut einer E-Mail, die Apple an die Mitarbeiter der Apple Retail Stores verschickte, werden ab nächster Woche die Produkte der Hersteller Tech21, Sena, Incase, Mophie, Logitech und Life Proof in dem neuen, einheitlichen Design ausgeliefert. Neben der neuen Farbe unterscheiden sich die neuen Verpackungen auch durch neue Schriftarten, neue Produktfotos und hochwertigere Materialien.
 
Nach und nach plant Apple, alle aktuellen Zubehörprodukte in den Apple Retail Stores mit den Produkten in der neuen Verpackung zu ersetzen. Bis sich ein komplett einheitliches Bild ergibt, kann somit noch Zeit vergehen, bis der aktuelle Warenbestand verkauft wurde.
 
Komplett neu ist dieZubehörstrategie von Apple nicht . Diese wurde bereits in neu eröffneten Apple Retail Stores wie der Filiale an der Upper East Side in New York erprobt. Zusätzlich zu den neuen Verpackungen sollen ausgewählte Retail Stores auch mit neuen Vitrinen und Regalen für die Präsentation des Zubehörs ausgestattet werden.

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2097310