966960

Apple-TV-Start: Analysten glauben an Höhenflug der Apple-Aktie

27.03.2007 | 09:38 Uhr |

Apples Aktienkurs, der nach Januar (Höchstwert: 97 US-Dollar) etwas einbrach (83 Dollar im Februrar), konnte zuletzt wieder auf 95,85 Dollar steigen.

Analysten glauben , dass dieser Trend anhalten wird: Einige Börsenexperten sehen die Apple-Anteile auf einen Wert von 115 bis 125 Dollar steigen. Gerade die Set-Top-Box Apple TV könne der Apple-Aktie Flügel verleihen - bisher hatten sich die Analysten in ihren Prognosen eher auf das iPhone konzentriert, das Potential von Apple TV lasse sich schwer einschätzen. Sollte der Start des Geräts aber auch nur einigermaßen erfolgreich sein, sei Apple ein hoher Marktanteil sicher. Chris Whitmore von der Deutschen Bank glaubt an 20 bis 30 Prozent. Seine Kollegen glauben ihrerseits an stärkere Mac-Verkäufe durch Mac OS X 10.5 Leopard, dem die erste Vollversion von Boot Camp beiliegt, sowie weiterhin stabile iPod-Verkaufszahlen durch die starken Märkte in Europa und Asien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
966960