2109883

Apple TV fällt im Markt angeblich auf den vierten Platz

21.08.2015 | 11:33 Uhr |

Allem Anschein nach wird Apple das neue Modell von Apple TV im Herbst vorstellen. Auf dem Markt wächst der Druck.

Die direkten Vergleiche zwischen Settop-Boxen sind mit Vorsicht zu genießen, denn selbst Apple sagt fast nichts zu den Verkaufszahlen des eigenen Apple TV. Die Marktforschungsfirma Park Associated hat die Verkäufe der in den USA verfügbaren Produkte geschätzt und kommt auf die Ergebnisse, dass Fire TV von Amazon zum ersten Mal Apple TV überholt hat. Überprüfen lassen sich die Daten von Park Associated nicht, denn die methodologische Grundlage dieser Schätzung wurde nicht veröffentlicht , nur die Ergebnisse. Dass sich Apple TV momentan mau verkauft, kann man jedoch nachvollziehen. Zum einen wurde Apples "Spielzeug" seit fast drei Jahren nicht mehr aktualisiert. Zum anderen kochen immer wieder Gerüchte hoch, dass Apple seine Settop-Box gründlich überarbeitet, gar von einem Video-Streaming-Dienst war kurze Zeit die Rede. So ist es kein Wunder, dass die Käufer auf das nächste Modell im Herbst warten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2109883