1451287

Tim Cook: Keine Macbook-iPad-Hybrid

26.04.2012 | 07:18 Uhr |

Tim Cook vergleicht Windows 8 mit dem Hybrid zwischen Kühlschrank und Toaster.

Apple Exec Tim Cook
Vergrößern Apple Exec Tim Cook

Mit seinem Ansatz, Windows 8 gleichermaßen für Desktops, mobile PCS und Tablets anzubieten, begibt sich Microsoft auf den Holzweg, meint Apple-CEO Tim Cook. Windows 8 werde daher zum Fehlschlag. Wie Tim Cook auf der Bilanzpressekonferenz Apples erklärte, könne man zwar alle Art von Geräten miteinander verbinden, müsse aber sehen, ob die erzwungenen Kompromisse noch zu etwas Sinnvollem führten. "Man kann einen Toaster mit einem Kühlschrank zusammenführen, aber solche Dinge werden den Kunden wahrscheinlich nicht zufrieden stellen," gab Cook als Beispiel. Apple werde definitiv nicht versuchen, Macbook mit iPad in ein Gerät zu vereinen, da dafür zu viele Kompromisse notwendig seien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451287