2013017

Apple Watch bietet stille Vibration als sanften Alarm

03.11.2014 | 09:34 Uhr |

Während die neue Apple Watch im September 2014 präsentiert wurde, konnte Apple allerdings aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten und Funktionen gar nicht alle Details zur Datenuhr verraten. Nun stellt sich daher auch heraus, dass die Armbanduhr eine Vibrations-Funktion bietet, die als stiller Alarm verwendet werden kann.

Erhalten Sie beispielsweise eine Benachrichtigung, so können Sie einstellen, dass Ihre Armbanduhr sanft vibriert, um sie auf die Nachricht aufmerksam zu machen. Einen Herzschlag, den Sie an einen anderen Apple-Watch-Träger „versenden“ kann zudem ebenfalls über Vibration dargestellt werden. Auch lässt sich die Vibration der Apple Watch als sanfter Wecker verwenden, was sicherlich sehr hilfreich ist, um beispielsweise den Partner oder das Baby im gleichen Zimmer nicht zu wecken.

Verraten wurde diese Information vom Design-Chef von Apple, namentlich Jony Ive . Er verriet während eines Interviews außerdem, dass es herausfordernder gewesen sei, die Apple Watch zu entwickeln als das allseits beliebte iPhone.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2013017