1997223

Apple Watch kommt angeblich mit vier Gigabyte Speicher und 512 RAM

23.09.2014 | 10:42 Uhr |

Wie sie aussehen wird, weiß man mittlerweile. Aber was steckt alles in der Apple Watch?

Während der Präsentation der Apple Watch ging es für das Unternehmen vorrangig darum, eine modisch ansprechende, sehr funktionsreiche und rundum schicke und funktionierende Datenuhr zu präsentieren. Technische Informationen zur neuen Smartwatch gibt es bislang noch nicht sehr viele.
 
Timothy Arcuri, Analyst im Unternehmen Cowen and Company, hat nun allerdings angeblich neue Informationen zur technischen Ausstattung derDatenuhr . Demzufolge soll die Apple Watch einen RAM von 512 MB besitzen und einen Speicher von vier Gigabyte.
 
Dieser Meldung zufolge plant Apple auch die Veröffentlichung einer 8-Gigabyte-Variante der Apple Watch. Generell ist noch vollkommen unklar, zu welchem Preis die verschiedenen Variationen und Größen der Smartwatch auf den Markt kommen werden. Fest steht bislang nur, dass der Einstiegspreis bei 349 US-Dollar liegen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1997223