1998773

Apple Watch kommt nicht vor Mitte Februar 2015

26.09.2014 | 08:30 Uhr |

Während der Apple-Keynote im September 2014 präsentierte das Unternehmen die neue Apple Watch, auf die Fans weltweit so lange gewartet haben.

Warten müssen sie jedoch auch noch eine ganze Weile, ehe die intelligente Armbanduhr schlussendlich auf den Markt kommt. Apple gab an, dass die Smartwatch Anfang des kommenden Jahres auf den Markt kommen wird.

Neuen Berichten zufolge soll es im Februar 2015 soweit sein! Hierbei handelt es sich allerdings nur um ein Gerücht. Eine Quelle, die Kontakt zur Apple-Watch-Abteilung haben soll, hat angeblich verlauten lassen, dass Apple glücklich sein könnte, wenn die Apple Watch zum 14. Februar 2014 (Valentinstag) fertig wird.

Interpretiert man diese Aussage ein wenig, so könnte die Veröffentlichung der Apple-Smartwatch möglicherweise sogar nach Februar nächsten Jahres stattfinden, je nachdem, wie gut Apple schlussendlich noch vorankommt. Zum Akku der Smartwatch hat sich Apple beispielsweise noch nicht geäußert, was sicherlich daran liegt, dass das Unternehmen hier noch ordentlich schrauben möchte, damit die Laufzeit der Apple Watch möglichst lang sein wird.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1998773