952284

Apple-Webseite bleibt populär

16.06.2006 | 14:51 Uhr |

Eine aktuelle Studie aus den USA zeigt, dass die amerikanische Apple-Seite weiterhin populär ist. Stark zugelegt haben jedoch Community-Webseiten wie Myspace oder Youtube.

Nach der Studie über die Internet-Nutzung in den USA von comscore Media Metrix haben im Mai 51.4 Millionen Nutzer die Seite von Myspace aufgerufen. Youtube konnte 12.6 Millionen Nutzer gewinnen, das sind fast doppelt soviel wie noch im Vormonat.

„Die Beliebtheit von Social-Networking-Seiten wird auch in der nahen Zukunft nicht abnehmen“, kommentierte Peter Daboll von comscore Media Metrix die Zahlen in der Pressemitteilung. Nach Daboll komme es jetzt darauf an, wie die Community-Seiten ihre Beliebtheit zu Geld machen und Werbetreibende auf das Marketing-Potenzial reagieren werden.

Die US-Seite von Apple erreichte insgesamt 30.9 Millionen Internet-Nutzer im Mai, was der Apple-Seite zu Platz 13 auf der Liste der beliebtesten US-Webseiten verhalf. Die Liste führt Yahoo mit 172 Millionen Nutzer an, gefolgt vom Time-Warner-Netzwerk (119 Millionen Nutzer), MSN (118,9 Millionen), Google (104,4 Millionen) sowie eBay (77,5 Millionen).

0 Kommentare zu diesem Artikel
952284