991397

Apple-Webseiten legen zu

23.04.2008 | 17:44 Uhr |

Laut Statistiken der Online-Marktforscher Nielsen haben Apples Webseiten immer mehr Zulauf. Besucherzahl und Verweildauer sind auf einem Rekordstand.

Laut den Zahlen des Unternehmens hatten Apples Webseiten zusammen im ersten Quartal 2008 durchschnittlich 48,4 Millionen Besucher pro Monat. Im ersten Quartal 2007 waren es noch 42,9 Millionen. Das entspricht einer Steigerung von 13 Prozent. Die gesamte Verweildauer der Nutzer in diesem Quartal stieg von 9,4 Milliarden Minuten auf 10,5 Milliarden. Dies sind zwölf Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Auch der iTunes Store wächst. Im Januar 2008 verkaufte Apple hier 322.00 Lieder, im Februar waren es 424.000. iTunes, Quicktime und der Apple Store seien die am stärksten wachsenden Seiten in Apples Online-Universum, so das Unternehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991397