1043562

Erotik-Zensur: Dänische Zeitung droht Apple mit Klage

09.12.2010 | 07:23 Uhr |

Sex bitte, wir sind Dänen: Das dänische Boulevardblatt Ekstra Bladet will Apple vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Zensur verklagen

Ekstra Bladet.dk
Vergrößern Ekstra Bladet.dk

Der App Store hat die Zulassung der App der Zeitung wegen des "Seite-9-Mädchens" abgelehnt. Fotos barbusiger Schönheiten wären "anstößig" und hätten daher in Apps für iPhone und iPad nichts zu suchen " Wer Porno will, soll sich ein Android-Handy kaufen ", hatte ja Apple-CEO Steve Jobs im April gesagt. "Ich halte das für verrückt," erklärt Ekstra-Bladet-Redakteuer Poul Madsen dem Blog HyperOm. Die Bilder seien weder anstößig noch pornographisch, das Seite-9-Mädchen sei "ein Teil der Seele von Ekstra Bladet." Die Zeitung will zur Not vor dem höchsten europäischen Gericht für sein Recht auf die Darstellung von Brüsten kämpfen, verspricht Madsen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043562