1752539

Apple aktualisiert Xcode

16.04.2013 | 09:31 Uhr |

Wer Apps für iOS und OS X machen möchte, kommt nicht ohne aus. Die Rede ist von Apples Softwarebaukasten Xcode. Apple hat nun mit einem Update kleine Fehler behoben.

Mit dem Programmupdate auf Version 4.6.2 behebt Apple laut eigenen Aussagen einige kleinere Fehler in der Entwicklungsumgebung Xcode . Beispielsweise soll nun ein Bug der Vergangenheit angehören, der die Crash-Logs von Xcode ungewöhnlich groß werden ließ.

Das Update kann unter Mountain Lion über die Softwareaktualisierung des Mac App Store geladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1752539