885498

Apple auf Dells Spuren?

29.10.1999 | 00:00 Uhr |

Einem Bericht des australischen Wirtschaftsmagazins IT News zufolge sollen Macs bald nur noch über Apples Onlinestore zu erwerben sein. Das Blatt beruft sich dabei auf hochrangige Apple-Mitarbeiter. In einem ersten Schritt solle das neue Konzept beim Vertrieb von Hardware an den US-Bildungsbereich umgesetzt werden und später das gesamte Vertriebssystem in seiner jetzigen Form mit Applestores und Fachhändlern ablösen. Den Händlern blieben dann nur noch der Handel mit Software und Peripherie sowie Dienstleistungstätigkeiten wie Schulung und Support. Die in IT News zitierten Quellen relativierten das Szenario nur insofern, dass Apple einige ausgewählte Händler in das neue System einbinden werde. "Wir reden hier also nicht von einem reinen Direktvertriebskonzept, aber es ist klar, dass viele Apple-Händler nicht mehr dabei sein werden." lf

Info: www.itnews.com.au/

0 Kommentare zu diesem Artikel
885498