886132

Apple auf Open-Source-Pfaden

10.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Jef Raskin, Autor und einer der Mac-Entwickler der ersten Stunde wird voraussichtlich an der Open Innovations Konferenz teilnehmen und die Veranstaltung mit einer Ansprache beehren. Die Konferenz um das Thema Open-Source findet am 31. Juli und 1. August diesen Jahres in Santa Clara statt. Themen wie Open-Source-Commerce, Mensch-Maschinen-Schnittstellen, die Integration von Open-Source-Produkten bei Enterprise-Lösungen und die Zukunft von Open-Source als Entwicklungsmodell von Softwareanwendungen stehen bei Open Innovations im Mittelpunkt. Die Anmeldegebühr für die Konferenz beträgt bis zum 17. Juli 295 US-Dollar, für alle Anmeldungen danach muss man 395 US-Dollar einplanen. Die Eröffnungsrede wird Nolan Bushnell, der CEO der Netz-Unterhaltungsfirma uWink und Mitbegründer von Atari halten. Interessenten können sich Online für die Open Innovation anmelden. mh

Info: Open Innovation Internet: www.openinnovation.org

0 Kommentare zu diesem Artikel
886132