978493

Apple behebt Darstellungsfehler des iPod Touch

09.10.2007 | 12:45 Uhr |

Apple hat ein Problem des iPod Touch, das die Darstellung dunkler Flächen betraf, offenbar gelöst.

Nicht nur Kolumnist Walt Mossberg war bei einem Test des neuen iPod-Modells darauf gestoßen: Betroffene Displays hatten auch bei maximaler Helligkeitseinstellung noch Schwierigkeiten, dunkle Flächen kontrastreich darzustellen. Nun hat die französische Seite MacBidouille einen iPod Touch neueren Herstellungsdatums getestet und mit einem älteren Modell verglichen: Ein darauf abgespieltes Video sieht so aus wie auf dem iPhone - und damit so, wie es aussehen muss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978493