1822716

Apple bereit Push-Notifications für Safari 7 vor

05.09.2013 | 13:00 Uhr |

In einem Mailing an registrierte Entwickler hat Apple erneut auf ein wichtiges neues Feature von Safari in OS X Mavericks hingewiesen – Push-Benachrichigungen für die Mitteilungszentrale.

Mit den Neuerungen von Safari 7 für OS X Mavericks haben wir uns bereits intensiv beschäftigt – nun hat Apple einem uns vorliegenden Mailing an registrierte Entwickler zufolge eine Sonderseite im Entwicklerbereich online gestellt, die weitere Informationen und Guidelines für die Implementierung enthält. Demnach sollen sich die neuen Mitteilungen exakt so verhalten, wie man Sie von Apps unter Mountain Lion kennt. Waren es bislang für aus dem Browser gepushte Mitteilungen nötig, dass der Browser läuft und die entsprechende Website in einem Tab geöffnet ist, lassen sich Pushes in OS X 10.9 auch bei ausgeschaltetem Browser empfangen – natürlich nur, wenn der Nutzer das wünscht. Über die Einstellungen der Mitteilungszentrale lässt sich zudem wie in iOS die Art der Benachrichtigung – Banner oder Interaktiv – einstellen. OS X Mavericks soll noch in diesem Herbst erscheinen und neben Safari 7 auch einen überarbeiteten Kalender, verbesserte Mitteilungen und den Safari-Schlüsselbund mitbringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1822716