1773888

Apple bereitet Stores in der Türkei und Brasilien vor

28.05.2013 | 10:22 Uhr |

Apple will weiter expandieren - dies betonen Tim Cook und Co immer wieder bei Keynotes und Frage-Sessions zu den Quartalsergebnissen. Auf der Liste der Apple-Manager steht aber nicht nur China groß geschrieben.

Bereits im vergangenem Jahr war die Richtung deutlich, in welchen Ländern Apple mit seinen Einzelhandel-Stores wachsen will. Die Türkei und Brasilien sollen demnächst erste eigene Läden in Toplage bekommen. Die israelische Zeitung " The Media Line " zitiert diverse Analysten, die sich einig sind, dass Apple noch in diesem Jahr einen Apple Store in Istanbul eröffnet. Ob man Analysten glaubt oder nicht, sei dahingestellt, doch die handfeste Evidenz liefert seit gestern die Stellen-Webseite von Apple. Seit Beginn dieser Woche sucht der iPhone-Hersteller einen " Store Leader ", " Genius " und " Manager " für Istanbul und Rio de Janeiro - die Positionen also, die eine Grundlage für ein Einzelhandels-Team bilden. Dies deutet darauf hin, dass bis zu der Eröffnung der Apple Stores in den beiden Städten nur wenige Monate bleiben. Erfahrungsgemäß vergehen zwischen den Neu-Anstellungen und dem Store-Start vier bis sechs Monate, nur mit dem Store in Berlin hat sich Apple mehr Zeit gelassen: Das Gebäude auf dem Kurfürstendamm ist denkmalgeschützt, so dauerte die Renovierung länger als üblich.

Während die türkische Regierung die Zusammenarbeit mit den Technologie-Riesen aus den USA selbst aktiv vorantreibt, entwickelt sich Brasilien in der letzten Zeit zu einem Zufluchtsort krisengebeutelter südeuropäischer Länder. Brasilien hat in den vergangenen Jahren als Industriestandort und Absatzmarkt stark an Bedeutung gewonnen. Bedingt durch die zwei bevorstehende Großveranstaltungen im Land - die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Sommerspiele 2016 - boomt  die Wirtschaft im Land. Kein Wunder, dass davon auch die Bevölkerung profitiert. Mit der steigenden Kaufkraft werden solche Entwicklungsmärkte auch für Apple interessant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1773888