2050078

Apple berichtet über Fortschritte bei Zulieferern

12.02.2015 | 10:51 Uhr |

Alljährlich legt Apple die Zustände bei seinen Zulieferern im Supplier Responsibility Report dar. In der Ausgabe von 2015 berichtet Apple von Rückzahlungen an Arbeiter.

Apple ist ein sehr begehrter Arbeitgeber, in Asien hat sich die Unsitte eingeschlichen, dass Arbeiter teils hohe Vermittlungsgebühren an Agenturen zahlen, damit sie bei einem Apple-Zulieferer unterkommen. Nach eigenen Aussagen im Supplier Responsibility Report 2015 zahlt Apple jetzt 4500 Arbeitern diese Vermittlungsgebühren in Höhe von fast vier Millionen US-Dollar zurück. Ebenso erhalten laut Apples Senior Vice President of Operations Jeff Williams Arbeiter für bisher unbezahlte Überstunden insgesamt 900.000 US-Dollar ausgeschüttet. Wer für Apple Produkte fertigen will, muss in Zukunft nicht nur auf die bisherige Praxis der Vermittlungsgebühr verzichten, sondern auch strengere Auflagen in punkto Arbeitssicherheit und Umweltschutz erfüllen, führt der Bericht weiter aus. Insbesondere achtet Apple laut seines Reports darauf, dass Zulieferer keine Minderjährigen beschäftigen.

Im vergangenen Jahr habe man 633 Unternehmen auf Einhaltung der Richtlinien überprüft, 40 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 2,3 Millionen Arbeiter will man geschult und ihnen ihre Rechte erklärt haben. Fortschritte will man auch beim Bezug von Rohstoffen erzielt haben, Apple will sicherstellen, dass seine Zulieferer diese nicht aus Konfliktregionen beziehen. Diese Thematik hatte Apple erstmals vor einem Jahr in seinem Report aufgegriffen . Von den 225 Hüttenwerken, die Apples Manufakturen mit Metallen wie Gold, Tantal oder Zinn beliefern, habe man bereits 135 überprüfen können und bei ihnen keine Rohstoffe aus Kriegsgebieten wie der DR Kongo gefunden. Weitere 64 Betriebe hätten den Untersuchungen bereits zugestimmt. Mit vier Hüttenwerken hat Apple jedoch die Geschäftsbeziehungen gekappt, da diese sich nicht auf Überprüfungen ihrer Rohstoffquellen einlassen wollten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2050078