2114557

Apple bestätigt neues Apple TV auf der Homekit-Seite

07.09.2015 | 15:54 Uhr |

Auf die Support-Seiten von Apple verirren sich vergleichsweise wenige Nutzer, doch zuweilen gibt es da Interessantes zu entdecken.

Dass Apple am kommenden Mittwoch das neue Apple TV enthüllt, hat wohl bis jetzt jede technische Webseite und jeder Apple-Blog berichtet. Bis jetzt gab es allerdings keine handfeste Beweise, nur die Hinweise auf die ominösen Insider-Quellen bei Apple. Nun behauptet Apple auf der Home-Kit-Supportseite , die entsprechenden Geräte kann man auch von unterwegs steuern. Eine Voraussetzung dafür ist das Apple TV der dritten Generation "oder neuer". Der Haken an der Sache - momentan ist die dritte Generation beim Apple TV die neueste Iteration. "Neuer" gibt es hier noch nichts. Apple hatte zwar Anfang 2013 das neueste Modell leicht überarbeitet und seitdem angeboten, doch des Apple TV wird nach wie vor als die dritte Generation geführt. Die technischen Details bleiben auch absolut identisch. Laut einer Analyse von Anandtech.com hat Apple etwas an dem eingebauten Chip und dem Aufbau der internen Elemente geändert. Daher wurde der Apple TV billiger in der Produktion und als Folge auch billiger für den Endkäufer.

Wir erwarten das neue Apple TV am kommenden Mittwoch zusammen mit dem iPhone 6S. Was außerdem kommen soll, lesen Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2114557