Kredit

Apple bietet Finanzierung auch in China an

17.01.2013 | 09:12 Uhr | Halyna Kubiv

Tim Cook besuchte letzte Woche China und wurde beim Industrieminister und dem Vorstandsvorsitzenden von China Mobile vorstellig. Ob sich diese Besuche gelohnt hatten, muss man noch abwarten. Eine Neuerung bringt der chinesische Online Store schon jetzt.

Von nun an können auch die chinesischen Kunden in Apple Online Store eine Option für die Finanzierung der Produkte wählen. Apple bietet für die neuen Produkte wie Macbooks oder iPhone die Zeitspannen von 3 bis maximal 24 Monaten an, erst bei einer Option mit 18 Monaten müssen die Kunden eine Rate in Höhe von 6,5 % an Apple zahlen. Die Voraussetzung für solche Ratenzahlungen ist eine Kreditkarte der chinesischen Bank CH:China Merchants Bank Co .

Mit Finanzierungsoptionen wie diese versucht Apple, den Mittelstand in China mit seinen Produkten zu erreichen. Zwar konnte der Hersteller am ersten Wochenende nach dem Verkaufsstart im Land 2 Millionen verkaufte iPhone 5 melden, doch der Preis für das neue Smartphone ist immer noch zu hoch für die gewöhnlichen Arbeiter und Studenten. Nach Angaben von Bloomberg kostet das neue iPhone 5 288 Yuan im chinesischen Online Store. Der durchschnittliche Lohn im Land beträgt dagegen IND:3 585 Yuan , sprich ein Arbeiter muss rund sechs Wochen nichts ausgeben, um sich ein neues iPhone zu leisten.

1667924