888370

Apple bittet Face Span um Namensänderung

15.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Die Entwickler von Digital Technology International (DTI) und Oldham Associats (LLC) arbeiten zur Zeit an einer neuen Version der layoutorientierten Programmierumgebung für Applescript "Face Span". Berichten unseres Partnermagazins Maccentrals zu Folge, hat der Mac-Hersteller in einem Brief um eine Namensänderung des Projekts gebeten. Das neue Release von "Face Span" wird auch als Visual Applescript bezeichnet. Apple bittet um einen Verzicht auf die Namen Visual Applescript, Visual Applescripter und auf die Domain www.visualapplescript.com. Die Entwickler hatten beim Patentamt eine Eintragung des Begriffs "Visual Applescript" beantragt und warten noch auch eine Entscheidung diesbezüglich von der Behörde. Der Produktmanager Nate Oldham von Face Span lies verlauten, dass dieser Vorgang noch gründlich überprüft werden muss. Bei Apple selbst gab hier zu keinen Kommentar ab. mh

Info: Face Span Web: www.facespan.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
888370