926938

Apple bohrt .Mac auf

30.09.2004 | 15:04 Uhr |

Apple gewährt Kunden seines Internetdienstes .Mac ab sofort mehr Speicherplatz.

Verteilt auf E-Mail-Postfach und iDisk haben Abonnenten des Services 250 MB Platz für Ihre Daten, bislang war bei 100 MB der Speicher voll. Welchen Anteil davon das Postfach beansprucht und welchen di iDisk, lässt sich in den Einstellungen regeln, das Postfach muss jedoch mindestens 15 MB groß sein, so dass die iDisk nicht mehr als 235 MB fasst. Die maximale Größe von Mail-Anhängen hat Apple auf 10 MB erhöht und der Mail-Applikation eine konfigurierbare Rechtschreibprüfung in englischer Sprache hinzugefügt. Der Preis bleibt nach wie vor bei 99,95 Dollar pro Jahr.

Info: Apple

0 Kommentare zu diesem Artikel
926938