Update

Apple bringt SMC-Firmware-Updates für mehrere Macbooks

31.01.2013 | 08:54 Uhr | Florian Kurzmaier

Gestern Abend brachte Apple ein SMC-Firmware-Update für Macbook Air, das Macbook und das Macbook Pro. Laut Apple soll das kleine Update einen Fehler mit integrierten Akkus beheben. In seltenen Fällen würden die Batterien nach mehr als 1000 Ladezyklen unerwartet nicht mehr funktionieren.

Die Firmware-Updates sind über die Softwareaktualisierung oder direkt bei Apple erhältlich. Für die Installation vorausgesetzt sind OS X 10.6.8, 10.7.5 oder 10.8.2. Ein SMC-Firmware-Update aktualisiert nicht direkt das Betriebssystem des Macs, sondern berichtigt Fehler im Code des System Management Controllers (SMC). Der Controller steuert die stromversorgungsrelevanten Funktionen des Computers.

Bleibt nur noch die Frage: Wann veröffentlicht Apple OS X 10.8.3, das nächste größere Update für Mountain Lion? Hatten nicht wenige das Update für diese Woche erwartet, scheint Apple mit der Entwicklung noch nicht ganz fertig zu sein. Laut 9to5Mac hat Apple gestern Abend seinen Entwicklern einen neuen Beta-Build mit der Versionsnummer 12D61 zur Verfügung gestellt.

1676046