953669

Apple bringt Sicherheitsupdate

02.08.2006 | 12:37 Uhr |

Apple hat gestern das Security Update 2006-004 herausgebracht, das Probleme mit AFP Server, Bluetooth, Web Kit und anderen Komponenten zu beheben verspricht.

Die Fixes am AFP Server betreffen unter anderem Mac-OS X 10.3.9, unter dem empfindliche Daten ohne Wissen des Anwenders freigegeben werden konnten und andere Probleme, die zu DoS-Attacken unter allen Fassungen von Mac-OS X und Mac-OS X Server hätten führen können. Das Update erhöht zudem die Sicherheit des Bluetooth Setup Assistenten, automatisch generierte Passwörter haben nun acht statt nur sechs Zeichen. Die Verbesserungen in Web Kit sollen nun effektiv verhindern, dass bösartiger HTML-Code Anwendungen zum Abstürzen bringen kann oder gar Code auf dem Rechner ausführt. Das Update ist über die Systemeinstellung "Software Aktualisierung" oder Apples Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953669