Channel Header Logo
Von Halyna Kubiv - 29.01.2013, 14:59

Das neue Modell

Apple bringt das iPad mit 128 GB Speicherplatz

Es sieht so aus, dass in den letzten zwei Wochen ausschließlich Apple die Nachrichten-Agenturen beschäftigt: Erst kamen die Quartalszahlen aus Cupertino, gestern wurde das Update auf iOS 6.1 veröffentlicht, heute flattert wieder eine Nachricht von Apple ins Postfach.
Apple hat die iPad-Modellreihe um ein weiteres Gerät erweitert. Das iPad 4 gibt es bald auch mit 128 GB Speicherplatz . Wie gewohnt kann man beim neuen Modell zwischen Schwarz und Weiß auswählen. Die Wi-Fi-Version wird laut Apple 799 Euro, also 100 Euro mehr als das entsprechende Modell mit 64 GB Speicherplatz kosten. Für 929 Euro bekommt man das iPad Wi-Fi + Cellular mit eingebautem LTE-Chip. Ab dem 5. Februar, also ab nächstem Dienstag, wird das neue Gerät in den Apples Stores erhältlich sein.
Mit der Erweiterung der Modell-Reihe zielt Apple ganz klar auf das Geschäftsumfeld. Zunehmend mehr Anwender nutzen das Tablet nicht nur zum Medien-Konsum, sondern produzieren aktiv Inhalte mit dem Gerät. So entstehen am iPad nicht nur Foto-Collagen mit iPhoto, sondern 3D-Zeichnungen mit AutoCAD, Baupläne, Entwürfe und Filme. Sogar für Musiker wird das iPad als Produktionsmittel zunehmend interessant.
Mit der Bekanntgabe des neuen Modells stellt sich natürlich die Frage zum Produktionszyklus des iPads. Wäre alles wie üblich verlaufen, hätte man das iPad 5 Ende März erwartet. Das iPad 3 wurde am 7. März 2012 vorgestellt . Nun hat Apple alles auf den Kopf gestellt: Statt eines Jahres-Turnus brachte der Hersteller bereits im Herbst das iPad 4 mit dem neuen Lightning-Anschluss und etwas schnellerem Prozessor . Die nächste Generation des iPad dürfte nach dem fälligen Upgrade beim Speicher noch mindestens bis Sommer auf sich warten lassen.
Beim iPad Mini und dem noch immer erhältlichen iPad 2 ändert sich nichts. Der preisliche Abstand zwischen Macbook Air und iPad wird nun auch geringer: das Macbook Air mit 11-Zoll-Bildschirm und 64 GB kostet 1.049 Euro, die 128-GB-Version ist für 1.149 Euro zu haben.

Kommentare zu diesem Artikel (5 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt iPad-Welt" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Macwelt Specials
- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1675000
Content Management by InterRed