2080010

Apple bringt neues iPhone-Dock mit Lightning-Stecker

20.05.2015 | 10:11 Uhr |

Seit Jahren gibt es erstmals wieder ein offizielles Dock für iPhones. Die neue Version passt mit allen Lightning-iPhones zusammen.

Das neue "iPhone Lightning Dock" ist mit allen iPhones ab dem iPhone 5 kompatibel, vom iPhone 5C bis hin zum iPhone 6 Plus. Anders als bei früheren Apple-Docks gibt es hier keine Mulde, in der das Smartphone eingelassen steht, sondern der Ligntning-Stecker ist zugleich auch die Halterung des iPhones. Deshalb kommt das neue Apple-Dock mit den ganz unterschiedlichen Gehäuseformen der iPhones der letzten Jahre zurecht. Neben iPhones unterstützt das Dock auch des iPod Touch der 5 Generation. Apple gibt an, dass das Dock auch dann passt, wenn das iPhone in einer Hülle steckt, zumindest wenn es eine offizielle Apple-Hülle ist.

Das neue iPhone Lightning Dock kostet 45 Euro im Apple Store und bietet neben dem Lightning-Anschluss noch einen 3,5-mm-Klinkenausgang für Audiogeräte oder Kopfhörer. Ein eigenes Lightning-Kabel ist nicht mitgeliefert. Apple hatte zuletzt für das iPhone 4/4S ein eigenes Dock im Angebot. Mit dem Wechsel auf den Lightninganschluss Ende 2012 kam zunächst kein neues Apple-Dock.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2080010