938857

Apple.com liefert Top-Performance

12.07.2005 | 13:20 Uhr |

Generell konnten alle von Nielsen und Net Rating gemessenen US-Websites ihre Besucherzahlen steigern. Vorne dran: Apple

In den für Mai gemessenen Zahlen konnte sich einer Meldung der Website Internet Retailer Apples Website in der Sparte „Computer Hardware Manufacturers“ mit einem Zuwachs von 26 Prozent auf insgesamt 24,69 Millionen Visits klar an die Spitze setzen. Intel konnte mit 56 Prozent zwar die größten Zuwächse verzeichnen, hat aber mit 1,36 Millionen Visits noch starken Nachholbedarf und landet auf Rang sieben. Die meisten Besucher hatten nach Apple die Hersteller Dell, Hewlett-Packard und IBM (wobei letztere nach Gateway die stärksten Verluste hinnehmen mussten), Mylinks.com, Gateway, Palm One, Intel, Toshiba und Motorola.

Auch bei der Verweildauer konnte die Apple-Website punkten. Mit einem Durchschnitt von 45:30 min erreichte sie Platz zwei, geschlagen wurde sie nur von Toshiba, wo die Surfer in der Regel über eine Stunde Zeit verbrachten.

Generell beobachten Nielsen/ Net Ratings einen Boom bei Internetanbietern von Büchern, Filmen und Musik

0 Kommentare zu diesem Artikel
938857