991641

Apple droht iPod-Grauimport-Händlern auf der Insel

28.04.2008 | 12:02 Uhr |

Der schwache US-Dollar macht es möglich: Einige Online-Händler in Großbritannien kaufen iPods in den USA ein und verkaufen sie unter dem offiziellen Apple-Preis.

In Cupertino stößt ein solch weltweiter Warenverkehr auf wenig Gegenliebe, der Hersteller droht an, 11 Händler zu verklagen, falls diese nicht ihr Grauimport-Geschäft aufgeben. Zusätzlich verlangt Apple die Nennung der Lieferanten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991641