922454

Apple ein cooler Name

25.05.2004 | 14:11 Uhr |

Als Apple-Fans der besonderen Art outeten sich die Schauspielerin :Gwyneth Paltrow und ihr Mann, der Musiker Chris Martin: Sie nannten ihre kürzlich geborene erste Tochter Apple Blythe. Auf die Frage, was die Eltern denn dazu bewogen habe, ausgerechnet diese Kombination zu wählen, antwortete nach einer Meldung der Bunten der stolze Vater: "Ich weiß nicht, warum wir sie so genannt haben. Es ist einfach ein cooler Name." Vielleicht wollte das Pärchen aber einfach nur vorbauen und die finanzielle Zukunft des Sprösslings als potenzieller Werbeträger sichern, denn immerhin hat Mutter Paltrow ja angekündigt, sich für die nächsten Jahre aus dem Schauspielgeschäft zurückzuziehen und allenfalls ein wenig an der Seite ihres Mannes singen zu wollen.

Bleibt nur zu hoffen, dass Sie keine Klage von Apple Corps, der Beatles-Plattenfirma an den Hals bekommen, denn die reagieren ja bekanntlich ziemlich allergisch auf die Verbindung zwischen Apple und Musik.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922454