2093644

Apple erklärt Siri-Befehle für Homekit

25.06.2015 | 17:29 Uhr |

In dem neuen Support-Dokument spezifiziert Apple, wie man seine Homekit-fähigen Geräte per Siri steuern kann.

Apple hat die englischsprachige Support-Seite für Homekit-Geräte aktualisiert und ein paar neue Siri-Befehle aufgelistet. Bereits bei der Vorstellung der iOS-Anbindung an Heim-Geräte hieß es, man könne die Homekit-fähigen Geräte per Siri steuern. Nun bringt der Hersteller neue, konkrete Beispiele der möglichen Sprachbefehle, anhand derer man sich besser vorstellen kann, wie man Homekit per Siri einsetzen kann.

Neben den grundlegenden Befehlen wie "Schalte das Licht aus" oder "Schalte die Kaffeemaschine ein" sind auch Feineinstellungen möglich. So unterscheidet Homekit nach bestimmten Zonen im Haus : "Schalte das Licht im Flur ein", "Drehe den Regler im Wohnzimmer auf 18 Grad runter", "Starte den Drucker im Arbeitszimmer". Aber auch einzelne Umgebungseistellungen sind mit Siri möglich. Ein Beispiel dazu: "Schalte das Party-Licht ein". Über die Konfiguration von Homekit kann der Anwender diese Szenarien, Räume, Gruppen und sogar unterschiedliche Häuser definieren und so gezielt gruppiert ansprechen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2093644