990252

Apple gegen NYC: Streit ums Apfel-Logo

04.04.2008 | 11:12 Uhr |

Zwar kann man feste Bande zwischen Apple und New York keinesfalls leugnen, wie in jeder Partnerschaft allerdings schützt auch das vor heftigem Streit nicht.

Der Mac-Hersteller fühlt sich in New York City deutlich wohl und betreibt dort drei Flagship Stores - nicht einverstanden allerdings ist er mit dem Logo, das "Big Apple" für eine neue Umwelt-Kampagne verwendet. Dieses zeigt einen Apfel - und das geht Apple zu weit, auch wenn der Biss fehlt: Es "beschädige Apples Ruf ernsthaft" und verwässere das Markenzeichen. Cupertino ruft New York dazu auf, ein anderes Logo zu suchen.

Info: MacNN

0 Kommentare zu diesem Artikel
990252