891492

Apple gewinnt Design-Preis von red dot

27.05.2002 | 18:34 Uhr |

München/Macwelt- Die Ehrenauszeichnung red dot: design team of the year des Design Zentrums Nordrhein Westfalen geht dieses Jahr an das von Jonathan Ive geleitete Design-Team von Apple. Die Preisverleihung findet am 1. Juli im Aalto-Theater in Essen statt. Prof. Dr. Peter Zec zufolge, dem Leiter des Design Zentrums Nordrhein Westfalen, sei es Apple gelungen, "den Computer zu einem Massenwerkzeug werden zu lassen, indem es eine grafische und damit ikonografische Sprache" entwickelt habe: "Vorreiter ist Apple aber auch auf der Hardwareebene. Die Formensprache der Produkte vermittelt ein modernes Lebensgefühl, welches seiner Zeit immer um eine Epoche voraus ist." Die Auszeichnung ist ein Wanderpokal, in dem alle bisherigen Träger eingraviert sind. Zu ihnen zählen unter anderem Bruno Sacco und das Mercedes-Benz-Design-Team sowie die Teams von Sony, IDEO und Siemens. sw

Info: Red Dot http://www.red-dot-world.com/home/

0 Kommentare zu diesem Artikel
891492