1003862

Apple gewinnt fünf britische Technikpreise

09.10.2008 | 11:25 Uhr |

Apple war der große Gewinner bei der Verleihung des Technikpreises British Technology Award.

Von 13 Kategorien hieß der Gewinner gleich fünf Mal Apple. Besonders das iPhone war der Gewinner des Abends. Der Preis wird von den Zeitschriften "Computeractive" und "Personal Computer World" verliehen. Die Gewinner haben die Leser per Abstimmung bestimmt. Das iPhone gewann gleich vier Preise: "Beste Mobiltechnologie", "Gadget des Jahres", "Stylischste Technik" und "Technische Innovation des Jahres".

Zusätzlich gabe es einen Preis für iTunes als "Beste Musiktechnik". Weitere Preise gab es unter anderem für Nintendo (Wii und Nintendo DS), den Eee PC, den Toyota Prius und Google Maps.

Info: Preisträger des Technolog Awards

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003862