2061912

Apple gibt Launcher-Widget wieder frei

19.03.2015 | 08:49 Uhr |

Im letzten Jahr erfreute sich das Launcher-Widget von Greg Gardner großer Beliebtheit. Leider schob Apple der nützlichen Funktion einen Riegel vor und macht es den Nutzern unmöglich, über die Nachrichtenzentrale Anwendungen direkt zu starten.

Nun scheint Apple aber wieder anderer Meinung zu sein. Die Anwendung, die damals im September passend zur iOS-8-Veröffentlichung an den Start ging, ist nun wieder verfügbar.

Nach vielen Anläufen und Gesprächen mit Apple reichte Gardner seinen Launcher erneut bei Apple ein. Das Unternehmen hat die App zugelassen und bietet diese daher nun nach sechs Monaten erneut im App Store an .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2061912