1898852

Apple gibt neue Entwicklervorschau von OS X Server für Mavericks frei

05.02.2014 | 17:00 Uhr |

Im Hintergrund läuft bei Apple das Bugfixing und die weiterentwicklung von Mavericks und der dazugehörigen Server-App auf Hochtouren.

Mit dem neuesten Beta-Build 13S4090c für OS X Server 3.1 treibt Apple die Entwicklung seiner Server-App voran. Der aktuelle Build, den sich registrierte Entwickler im Mac Developer Center laden können, beinhaltet in erster Linie Fehlerbehebungen. Im Fokus standen dabei primär Verbesserungen an der generellen Server-Stabilität und am Profile-Manger. Vorraussetzung für den Downloiad und die Nutzung der Beta ist neben einem bezahlten Mac-Entwickler-Zugang die Beta-Version des kommenden OS-X-Updates 10.9.2. Wann Apple sowohl OS X Server 3.1, als auch Mavericks 10.9.2 fertigstellen wird, ist im Moment nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1898852