2134184

Apple in Gesprächen mit CBS über TV-Streaming

15.10.2015 | 11:29 Uhr |

"The Big Bang Theory" womöglich gleich nach der Ausstrahlung auf eigenem Apple TV? Kein Ding der Unmöglichkeit, meint der CEO von CBS.

Fernsehen auf dem Apple TV: Das neue Apple TV kommt demnächst in den Handel, ein Streamingservice für Live-TV bietet sich dafür geradezu an. Die Verhandlungen ziehen sich weiter hin, am Mittwoch hat der CEO des Senders CBS jedoch angedeutet, "möglicherweise" mit Apple bald eine Vereinbarung über Live-TV-Streaming zu unterzeichnen. Les Moonves sprach gegenüber Bloomberg auch davon, dass andere Netzwerke ebenso mit Apple verhandelten. Wann die Verhandlungen zum Abschluss kämen, könne er nicht sagen.

Nach eigenen Angaben sollte das neue Apple TV "im November" kommen, bereits in diesem Jahr wurde über einen neuen Streaming-Dienst von Apple gemunkelt, doch dieser wurde nie Wirklichkeit. Apple hat auf dem Markt Aufholberdarf, aber auch die Sender stehen zunehmend unter Druck: Mit dem Schwund von klassischen TV-Abonnenten und Wechsel zu Hulu oder Netflix bieten die Kabel-Provider die sogenannten abgespeckten Pakete, mit wenig Kanäle und ohne Sportübertragungen. Diese kosten nur einen Bruchteil vom bis jetzt üblichen Preisen und bringen Ungewissheit in den Markt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2134184