1816428

Mavericks-Beta 6 erschienen

22.08.2013 | 15:04 Uhr |

Apple hat die nächste Vor-Version von OS X Mavericks veröffentlicht. Im Vergleich zur letzten Beta hat sich in OS X 10.9 Beta 6 nicht viel getan.

In der neuen Beta führt Apple mehrere Fehlerbereiche auf, auf die testende Entwickler besonders achten sollen. Nach wie vor macht der iCloud-Schlüsselbund Probleme. Einige kleinere Fehler wie Abstürze der Twitter-App seien ebenfalls bekannt.

Entwickler berichten auch, dass Apple für den eigenen iBook Store anscheinend eine engere Kooperation mit der New York Times eingeht. Im US-amerikanischen Store erscheint im Programm eine zusätzliche Leiste mit dem Logo der Publikation. Klickt man darauf, wird der Leser zu den Besten-Listen weitergeleitet. Die Bestseller-Liste der New York Times hat ein hohes Ansehen in den USA, zusammengestellt wird sie aus den Büchern, die sich in Buchhandels-Ketten und kleineren Läden gut verkaufen.

In der vorherigen Betaversion von Mavericks - der fünften - hatte Apple das bereits auf der Keynote im Juni gezeigte iBooks auf den Mac gebracht. Zusätzlich dazu hat der Entwickler das Bildbearbeitungsprogramm iPhoto gründlich überarbeitet und an eine tiefere Integration mit Foto-Sharing vorbereitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1816428