939489

Apple lädt zu Musik-Event in Tokio ein

27.07.2005 | 12:30 Uhr |

Apple verschickt dieser Tage an ausgewählte Journalisten in Japan Einladungen für eine Veranstaltung am 4. August.

iTMS Europa Einladung 2004
Vergrößern iTMS Europa Einladung 2004

Um 10 Uhr Ortszeit versammelt der Mac-Hersteller die Presse im Tokio International Forum, der Startschuss für die japanische Filiale des iTunes Music Store ist der wahrscheinliche Anlass für die Einladung. In Japan zahlen Musifans für kostenpflichtige Downloads aus den bestehenden Services zwischen 1,50 Dollar und 3 Dollar pro Song, mit seinem Preismodell von 99 Cent für jedes Stück könnte Apple den Markt in Bewegung setzen und mehr Anwender zu legalen Downloads ziehen. Anders als in Europa und den USA ist in Japan das Mieten von CDs legal, für einen geringen Preis kann man sich neue Scheiben ausleihen und zuhause kopieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
939489