1972940

Apple lässt 80 Millionen iPhone 6 herstellen

23.07.2014 | 07:22 Uhr |

Nur noch wenige Monate, dann wird das iPhone 6 von Apple den Gerüchten zufolge endlich veröffentlicht. Um auf den Verkaufsstart vorbereitet zu sein und auch genügend Produkte vorrätig zu haben, soll Apple angeblich die Fertigung von 80 Millionen Smartphones geordert haben.

Schaut man sich das iPhone 5s und iPhone 5c an, so wurden diese beiden Modelle zusammen im gleichen Zeitraum etwa 60 Millionen Mal gefertigt. Beim iPhone 6 erwartet Apple allerdings scheinbar einen noch höheren Absatz , denn das Unternehmen aus Cupertino soll zwischen 70 und 80 Millionen iPhone-6-Geräte bei den Zulieferern geordert haben, die noch in diesem Jahr 2014 hergestellt werden sollen.

Dabei wird es sich wohl um das iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Bildschirm handeln, aber auch um die größere Variante mit 5,5 Zoll. Analysten sind sich bereits sicher, dass die Nachfrage für das iPhone 6 höher liegen wird als beim Vorgänger-Modell, unter anderem auch durch den größeren Bildschirm, der beispielsweise in China sehr gefragt sein wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1972940