975986

Apple mit 16,8 Prozent Consumer-Marktanteil in der Schweiz

28.08.2007 | 11:58 Uhr |

In der Schweiz ist der gesamte PC-Markt im letzten Jahr deutlich gewachsen.

Das zeigen die Zahlen des Marktforschers IDC für das zweite Quartal 2007 verglichen mit dem Vorjahresquartal. Für die positiven Zahlen sorgte unter anderem Apple mit einem Plus von 21,7 Prozent, das stärkste Wachstum verzeichnete allerdings Asus (plus 234,1 Prozent). Apple ist mit einem Marktanteil von 8,1 Prozent somit der viertgrößte PC-Hersteller in der Alpenrepublik - hinter HP, Dell und Acer. Besonders erfolgreich ist der Mac-Hersteller allerdings im Consumer-Bereich. Dort liegt der Marktanteil bei 16,8 Prozent (plus 33,3 Prozent) - und Apple liegt auf dem zweiten Platz.

Info: Netzwoche.ch

0 Kommentare zu diesem Artikel
975986