885514

Apple plant Übernahme

02.11.1999 | 00:00 Uhr |

Apple plant nach Angaben des Nachrichtendienstes Cnet eine vollständige oder teilweise Übernahme des Grafikchip-Herstellers Raycer Graphics.

Beobachter vermuten, dass die Mac-Company mit diesem Schritt einen eigenen 3D-Chip in bereits vorhandene Chipsätze integrieren möchte. Damit würden sich nicht nur die Produktionskosten senken lassen, sondern Apple könnte auch die Abhängigkeit vom derzeitigen Grafikkarten-Lieferanten ATI reduzieren.

Raycer Graphics entwickelt 3D-Chips für Workstations. Laut Cnet hat das Unternehmen bislang kein Produkt auf den Markt gebracht. Experten schätzen den Marktwert von Racer Graphics auf rund 20 Millionen US-Dollar. Apple und Racyer Graphics antworteten nicht auf unsere Anfragen. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
885514