951484

Apple plant eigenen Store in Paris

22.05.2006 | 12:39 Uhr |

Französische Händler haben eine E-Mail von Apples Europa-Chef Pascal Cagni erhalten, der sie auf die Eröffnung eines Apple Stores in Paris vorbereitet, berichtet ifo Apple Store.

Apple will demnach seinen Händlern nicht mehr den Begriff "Apple Center" lizensieren, sondern sie als "Premium Providers" bezeichnen. "Apple" oder "Mac" sollten Händler und Service-Center nicht mehr im Namen führen dürfen. Der Mac-Hersteller werde in Kürze einen eigenen Apple Store im Pariser Opern-Viertel nahe der Champs Elysées eröffnen. Nach Informationen der Herlad Tribune habe die Politik einen Laden direkt an der Pariser Prachtmeile, der seit etwa zwei Jahren im Gespräch ist, verhindert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951484