985564

Apple sagt Teilnahme an NAB ab

08.02.2008 | 12:30 Uhr |

Nach dem Konkurrenten Avid sagt auch Apple die National Association of Broadcasters - kurz NAB - ab.

Die Messe findet vom 11. bis zum 17. April in Las Vegas statt und richtet sich an Medien-Profis. Letztes Jahr hat Apple auf der NAB noch Final Cut Studio 2 vorgestellt, nun erklärt der Pressesprecher Anuj Nayar, dass Apple in diesem Jahr auf weniger Messen vertreten sein werde. Es gäbe bessere Wege, die eigenen Kunden zu erreichen: Die Retail Stores und die Webseite ermöglichten es, mehr als 100 Millionen Kunden weltweit auf innovative Weise zu erreichen. Der PR-Sprecher der NAB, Dennis Wharton, hofft aber auf eine weitere anders geartete Zusammenarbeit, man sei mit Apple im Gespräch.

Info : NAB

0 Kommentare zu diesem Artikel
985564