934906

Apple soll Erwartungen übertreffen

07.04.2005 | 14:31 Uhr |

Die Investmentbanker von Goldmann Sachs sehen Apple für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres auf Kurs.

Dank der Verkaufserfolge des iPod, des Mac Mini und des Powerbooks werde der Mac-Hersteller die Erwartungen der Börsen mit seinen Geschäftszahlen übertreffen. Goldmann Sachs erwartet einen Umsatz von 1,19 Dollar und einen Gewinn von 27 Cent pro Aktie, bislang prognostizierten die Investoren mit 1,19 Dollar respektive 24 Cents. Nach Bekanntgabe der Bilanz am kommenden Mittwoch nach Börsenschluss in New York dürfte sich jedoch kein signifikanter Anstieg des Apple-Aktienkurses zeigen, meinen die Forscher von Valuation metrics. Das positive Ergebnis spiegle sich bereits im derzeitigen Börsenwert des Unternehmens wider.

0 Kommentare zu diesem Artikel
934906