1985447

Apple startet Austauschprogramm für iPhone-5-Akkus

25.08.2014 | 09:42 Uhr |

Apple startet in Deutschland in wenigen Tagen ein neues Austauschprogramm, bei dem Sie Ihren Akku des iPhone 5 kostenlos austauschen lassen können, wenn Sie von einem bestimmten Problem betroffen sind.

Laut Apple bezieht sich das Akku-Problem allerdings nur auf wenige Geräte, die zwischen September 2012 und Januar 2013 ausgeliefert wurden. Auf der offiziellen Apple-Seite können Sie mithilfe Ihrer Seriennummer (finden Sie in den Einstellungen) überprüfen, ob Ihr iPhone 5 für das Austauschprogramm vorgesehen ist.

Falls Sie bei Ihrem iPhone 5 also öfter mal das Gefühl haben, dass Ihr Akku schneller leer geht, als er eigentlich sollte, oder Sie generell einfach öfter aufladen müssen als andere iPhone-5-Besitzer, dann sollten Sie in jedem Fall die Seriennummer überprüfen.

In den USA und in China ist das Austauschprogramm für das iPhone 5 übrigens schon angelaufen, bei uns geht es allerdings erst am 29. August 2014 los. Wichtig zu wissen ist übrigens die Tatsache, dass Apple natürlich nur iPhones repariert bzw. den Akku wechselt, wenn Ihr Smartphone heile ist. Haben Sie beispielsweise einen kaputten Bildschirm, müssen Sie diesen erst kostenpflichtig reparieren lassen, ehe sich Apple kostenfrei dem Akku-Problem annimmt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1985447